Wird geladen...

Kabinen- / Pollenschutzfilter

Kabinen- / Pollenschutzfilter
Absteigende Richtung einstellen

2879 artikel

pro Seite

Innenraum-(Pollen-)Filter

Ohne Innenraumfilter wird Ihr Fahrzeug mit Schadstoffen und Allergenen belastet, was Asthma, Heuschnupfen und Müdigkeit auslösen kann. Außerdem sind Sie den Gerüchen der Landschaft, der Kläranlagen und den Chemikalien Ihrer Waschflüssigkeit ausgesetzt.

Um dies zu vermeiden, müssen Sie Ihren Pollenfilter alle 12.000 – 15.000 Meilen oder etwa einmal im Jahr austauschen. Wenn Sie in einem stark verschmutzten Gebiet leben, müssen Sie es möglicherweise häufiger wechseln. 

Durch den regelmäßigen Austausch Ihres Filters verlängern Sie die Lebensdauer vieler Autoteile in Ihrem Fahrzeug. Nutzen Sie unseren Autoteilefinder, um den Innenraumfilter für Ihr Fahrzeug zu identifizieren.

Ihr Pollenfilter fängt Schmutz in einem mechanisch angetriebenen Sieb mit einem elektrostatischen Papierfilter oder einem Aktivkohlefilter ein.

 

Woher weiß ich, dass mein Innenraumfilter ausgetauscht werden muss?

  • Deine Fenster sind beschlagen.
  • Ihr Fahrzeug riecht abgestanden (es sei denn, es wurde letzte Woche zum Mitnehmen gekauft).
  • Bei maximaler Lüftergeschwindigkeit herrscht in der Kabine ein geringer Luftdruck.
  • Ihre Klimaanlage ist schlecht.
  • Kabinenheizung ist unzureichend.
  • Die Luftzirkulation ist gering.

 

Warum muss mein Innenraumfilter ausgetauscht werden?

Ihr Filter hat:

  • Wurde falsch installiert.
  • Feuchtigkeit oder Öl ausgesetzt waren.
  • Wurde Trümmern ausgesetzt.
  • Die erwartete Lebensdauer wurde überschritten.
  • Überschüssige Chemikalien absorbiert.

 

Wenn Ihr Innenraumfilter keine Anzeichen einer starken Verschmutzung aufweist, kann er durch Schütteln gereinigt werden.

 

Wie tausche ich meinen Innenraumfilter aus?

Obwohl Pollenfilter nicht repariert werden können, handelt es sich dabei um relativ günstige Autoteile, die leicht ausgetauscht werden können.  

Platzieren Sie Ihren Innenraumfilter im Motorraum unter der Windschutzscheibe. Entfernen Sie Ihre Filterabdeckung (sie wird mit Schrauben oder Riegeln befestigt). Anschließend kann Ihr Ersatzfilter festgeschraubt und der Deckel wieder verschlossen werden.  

 

Innenraumfiltermarken von DIY Car Service Parts